Erzähle mir Deine Geschichte…

Es war im Sommer 1990 …. Ich wusste nicht wie es mit mir weiter gehen sollte. Nach langer Zeit als angestellter Fahrer auf der Strasse war ich müde vom dem harten Job.Mein Lebensabschnitt als “ Camionero “ , “ Fahrer “ , “Autista “ und “ Routier “ waren Jahre mit viel Stress und nicht immer romantisch . In unserer Zeit nannte man die Fahrer noch “ Dreckfresser “.Bei der Geburt meiner Kinder war ich – wo auch sonst – im Lkw fern von Zuhause.Ich entschied mich in nun eine Ausszeit von der Fahrerwelt zu nehmen und dachte in diesem Sommer 1990 viel über mein Leben und die Zukunft nach. Mit meinen 34 Jahren zu jener Zeit , die Kinder wuchsen immer schneller – wollte ich was ändern . Einerseits liebte ich den noch damals mit Freiheit verbundenen

Fahrerberuf – die Kamerdschaft unter den Fahreren – doch ich liebte noch mehr meiner Kinder. Ich wollte in dieser Zeit Zeuge sein , wie meine Kinder aufwachsen , sie begleiten und anwessend sein in dieser wichtigen Zeit eines Kindes – so wie es eigentlich in jeder Familie sein sollte. Somit reifte in mir am Ende des Sommers 90 eine Idee….

Die Geschichte beginnt …

Nach dem heissen Sommer des vielen Nachdenkens und Kraft tanken begann ich meine Idee zuverwirklichen. Ich kaufte mir meinen ersten eigenen Lkw , dass damalige Schmuckstück Troner und einen Auflieger der Marke Leciñena. Das bedeute wieder in den Arbeitsoverall rein und wieder auf die Strasse . Ich hatte das Glück in dieser Zeit viele neue Freundschaften zu schliessen , viel an geschäftlichen Geschick von diesen neuen Freunden lernen zu dürfen. Und noch immer bestehen bis heute vieler dieser treuen Freundschaften die mir damals zur Seite standen … Menschen wie Juanito Gomez und viele andere.1994 beendete ich das Lkw fahren . Ich hatte zu dieser Zeit eine stolze Flotte von 5 Lkws – alles Schnäppchen aus zweiter Hand die ich in den ersten Jahren ergattern konnte. Doch diese Autos schuffen das wichtige Fundament für die Zukunft.In einem kleinem Büro begann ich mich nun ab voll und ganz auf die Dispo meiner Lkws zu konzentrieren.

Die Geschichte nimmt Ihren Lauf

Um diese schöne Geschichte zu resumieren : Die drauf folgenden Jahre wurde ich von einmaligen Menschen und Kollegen begleitet… bei vielen kann ich noch immer deren Anwessenheit in meiner Firma geniessen… es gab gute und schlechte Zeiten… wir hatten mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen …vorallem finaziell waren sehr harte Zeiten für unser junges Unternehmen…es musste viel vorinvestiert werden … die Einnahmen kammen schleppend …. Jeder junger Firmengründer weiss nur zu gut von was ich spreche… Sie können mir glauben wenn ich Ihnen sage das ich in meinem ganzen Unternehmerleben noch keine Zeit für Urlaub hatte … da läuft irgend was schief … meinen Sie nicht … ???

Das schönste der Geschichte ….

Das schönste an dieser – meiner und unseren Geschichte war – ist und bleibt Ihr ! Unsere Kunden die uns viele Jahren treu waren und natürlich immer noch sind.

Um das Risiko zu vermeiden jemand zu vergessen – werde ich keine Namen nennen.Aber Ihr wisst alle – Ihr seit das wichtigste Kapitel dieser schönen Geschichte.

Ich werde für immer und ewig für Euer Vertrauen in unsere Firma dankbar sein.

Und auch Euch gehört ein Kaptiel in dieser Geschichte….

Wie könnte ich Euch nur vergssen. Ihr – die in den vielen Jahren die schwere Last mit mir zusammen getragen haben. Ihr wart immer an meiner Seite.Mit einem Spiritus und Lust des Kampfes , aufopferungsbereit zu jeder Zeit. Fahrer , Mechanicker , Lagerristen , Buchhalter , Disponenten – an alle meinen aufrichtigsten Dank für Euren Einsatz.Ich hätte es ohne Euch nie so weit gebracht.

Zu jetzigem Zeitpunkt der Geschichte…

Wir sind mit der Zeit zu einem der wichtigsten Unternehmen unseres Sektor in Europa gewachsen. Wir kennen keine Grenzen und haben auf jede logistische Frage die richtige Antwort parat. Egal ob kleine oder grosse Sendungen – ob nah oder fern – Systemverteilung von Stückgut – Messen oder Express – unsere Fürungskräfte stehen für Motivation – Professionaltiät und Leidenschaft im Dienste unserer Kunden.

Die Zukunft dieser Geschichte…

Ich gebe zu , die Zeichen der Zukunft unserer harten Branche versprechen nicht viel positives. Trotzdem sehen und stellen wir Ihr uns optimistisch entgegen. Wir wollen mit noch mehr Einsatz die Firma vergrössern um noch effektiver und noch schneller die Ziele unsere Kunden zu erreichen. Wir stellen auch in Zukunft nur das neuste und modernste Gerät an Fuhrpark und Werkstatteinrichtung die unsere Flotte wöchentlich wartet . Die Expansion unseres Innendienstes dient ausschliesslich dazu die von Ihnen an uns gestellte Erwartungen zu erfüllen , sowie immer besser und effektiver zu werden.

Das granatiere auch für die Zukunft mit meinem Namen

Euer Luis Tortosa

Teilen: